Branchennachrichten

Kennen Sie die globalen Branchentrends und die Wachstumsprognose für Solar Street Light bis 2030?

2021-02-18

Die weltweite Marktgröße für solare Straßenbeleuchtung beläuft sich auf 5,7 Milliarden US-Dollar bei einem Umsatz von 1.545,9 Tausend Beleuchtungseinheiten im Jahr 2019 und wird im Prognosezeitraum (2020 - 2030) voraussichtlich eine CAGR von 9,4% erreichen. Der sinkende Preis für solare Straßenbeleuchtungslösungen und die zunehmende Anzahl intelligenter Städte sind die wichtigsten Wachstumsfaktoren. Darüber hinaus bietet die zunehmende Verstädterung in Entwicklungsregionen der Solarstraßenbeleuchtungsbranche zahlreiche Wachstumschancen.


Die Auswirkungen des weltweiten Ausbruchs von COVID-19 auf den Markt für solare Straßenlaternen können als ein weiterer Schlüsselfaktor angesehen werden, der das Branchenwachstum behindert. Die Pandemie hat eine Verlangsamung der Lieferkette erzwungen, was den Einsatz von Solarstraßenlaternen weiter verzögert hat.


Das eigenständige Solar-Straßenbeleuchtungssystem ist die am schnellsten wachsende Strukturtypkategorie
Im Jahr 2019 verzeichnete die eigenständige Kategorie auf der Grundlage des Strukturtyps das schnellste Wachstum auf dem Markt für solare Straßenbeleuchtung und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum ihr Tempo beibehalten. Darüber hinaus sind eigenständige Solarstraßenlaternen nicht an das Stromnetz angeschlossen. Diese Systeme enthalten die Batterie, mit der die Sonnenenergie gespeichert wird. In Bezug auf den Preis ist die eigenständige Solarstraßenlaterne kostengünstiger als die eigenständige Solarleuchte.


Solarpanel ist der größte Anteil in der Komponentenkategorie
Die auf Komponenten basierende Kategorie Solarmodule führte 2019 den Markt für solare Straßenbeleuchtung an und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum ihren höchsten Marktanteil halten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Solarmodule die wichtigste Komponente eines Solarbeleuchtungssystems sind und im Vergleich zu anderen Komponenten relativ teuer sind und den höchsten Umsatz auf dem Markt erzielen. Das Solarpanel liefert tagsüber Strom zum Laden der Batterie, wodurch die daran angebrachten Lampen beleuchtet werden, wenn kein oder nur wenig Licht vorhanden ist.


Highway & Roadway ist die größte und am schnellsten wachsende Anwendungskategorie
Die Kategorie Autobahn und Fahrbahn hatte 2019 aufgrund des breiten Einsatzes von Beleuchtungsprodukten auf Autobahnen und Straßen den größten Marktanteil für solare Straßenbeleuchtung. Es wird weiterhin erwartet, dass die Kategorie im Prognosezeitraum am schnellsten am Markt wächst. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Regierung verstärkt auf erstklassige Infrastrukturentwicklungen konzentriert, was die Nachfrage nach Außenbeleuchtung weiter steigert.


Geografischer Ausblick
Der asiatisch-pazifische Raum war aufgrund des Einsatzes einer großen Anzahl von Solarstraßenbeleuchtungssystemen der größte regionale Markt
Im historischen Zeitraum (2014 - 2019) hatte APAC aufgrund zunehmender Infrastrukturprojekte und Regierungsinitiativen in China, Indien, Japan, Australien und Südkorea für den Einsatz von Solarbeleuchtung den größten Anteil an der globalen Solarstraßenbeleuchtungsindustrie Systeme. Nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) war China 2019 der größte Markt in der APAC-Region für die Implementierung von Solarbeleuchtungssystemlösungen und hatte einen Anteil von 42,8% an der gesamten globalen Photovoltaikkapazität (PV). Es wird auch erwartet, dass die APAC-Region im Prognosezeitraum ihre Dominanz in Bezug auf den Marktanteil in der Branche beibehält.


Asien-Pazifik - der schnellste regionale Markt aufgrund der Entwicklung intelligenter Städte
Ein weiterer wichtiger Faktor für die Industrie in der Region ist das anhaltende Wachstum der Urbanisierung in den Entwicklungsländern, das zu einem starken Anstieg des Energiebedarfs geführt hat. Dieses Wachstum ist verbunden mit der Präsenz einiger wichtiger Akteure in APAC-Ländern wie Jinhua SunMaster Solar Lighting Co. Ltd., Samsung Electronics Co. Ltd. und Urja Global Ltd. sowie deren Engagement für strategische Entwicklungsaktivitäten, um einen bedeutenden Markt zu erreichen Position.


Trends & Treiber
Die wachsende Beliebtheit von Smart Solar Street Lighting ist ein wichtiger Markttrend
Der herausragende Trend auf dem Markt für solare Straßenbeleuchtung ist die wachsende Beliebtheit intelligenter solarer Straßenlaternen aufgrund ihrer Merkmale wie Energieeffizienz, niedrige Betriebs- und Wartungskosten und schnelle Fehlererkennung aufgrund von Steuerungsentscheidungen in Echtzeit über eine zentrale Steuereinheit oder ein zentrales Gerät . Solche Smart Street-Geräte werden auch häufig in Smart City-Projekten zur Überwachung und Reduzierung des Energieverbrauchs eingesetzt und werden in den kommenden Jahren voraussichtlich stark nachgefragt.


Solare Straßenbeleuchtung als zuverlässige Lichtquelle in abgelegenen Gebieten
Solare Straßenlaternen bieten völlige Unabhängigkeit vom Stromnetz. Aufgrund des geringen Wartungsaufwands und der minimalen Betriebskosten hat sich die Solarbeleuchtung als beliebte und zuverlässige Quelle für die Stromversorgung von Straßenlaternen herausgestellt. Damit ist die Übertragung von Elektrizität in entlegene Gebiete möglich geworden, was mit herkömmlichen Systemen derzeit nicht möglich ist.

Der Preisverfall bei Solarmodulen hat den Einsatz von Solar-Straßenbeleuchtungssystemen verstärkt
Der Preisverfall bei Solarbeleuchtungslösungen treibt den Markt für Solarstraßenbeleuchtung an. Laut einem Bericht des National Renewable Energy Laboratory (NREL) sanken die Kosten für Solarmodule zwischen 1980 und 2010 von 10 USD / W auf etwa 2 USD / W, was einem Rückgang von 80% über 30 Jahre entspricht. Die Kosten sind von 2015 bis 2019 um weitere 50% von 0,70 USD / W auf 0,35 USD / W gesunken. Der Rückgang ihrer Kosten dürfte die Kosten dieser Systeme senken und damit den Markt antreiben.

Die zunehmende Anzahl intelligenter Städte ist ein wesentlicher Treiber für das Wachstum von Systemen
Die zunehmende Anzahl intelligenter Städte auf der ganzen Welt ist ein wesentlicher Treiber für das Wachstum des Marktes für solare Straßenbeleuchtung. Eine bedeutende Anzahl von Smart-City-Entwicklungsprojekten wurde abgeschlossen, und mehrere laufen in China, den USA, Saudi-Arabien, Indien, Südkorea und anderen Ländern. China hat im Vergleich zu anderen APAC-Ländern enorme Investitionen in solche Projekte getätigt.

Darüber hinaus unterzeichnete Südkorea im September 2018 eine Absichtserklärung mit Malaysia zum Bau einer intelligenten Stadt in Kota Kinabalu, der Hauptstadt von Sabah, Malaysia. Um die Stadtlandschaft zu verbessern und die Energieeffizienz zu steigern, steigt die Nachfrage nach LED-Beleuchtung weltweit.

Wachsender Fahrzeugverkehr führt zu steigender Infrastrukturentwicklung
Der wachsende Fahrzeugverkehr, der zu massiven Investitionen in die Infrastrukturentwicklung führte, insbesondere auf Straßen und Autobahnen in Ländern wie China, den USA, Deutschland und Indien, war ein Haupttreiber für das Wachstum des Marktes für solare Straßenbeleuchtung. Auch der Absatz von Nutzfahrzeugen stieg 2019 um 2,2% und erreichte weltweit 26,9 Millionen Einheiten. Ein solcher Anstieg der Anzahl der Fahrzeuge führt zu einer Nachfrage nach der Entwicklung von Straßen und Autobahnen, was wiederum den Markt antreibt.

Wettbewerbslandschaft
Kooperationen und Partnerschaften, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen
Zu den Hauptakteuren in der solaren Straßenbeleuchtungsbranche gehören Koninklijke Philips N.V., Bridgelux Inc., SolarOne Solutions Inc. und Sunna Design SA. Diese Unternehmen nehmen die Spitzenpositionen auf dem Markt ein, da sie aufgrund ihrer bekannten Marken und der optimalen Qualität ihrer solaren Straßenbeleuchtungssysteme die erste Wahl für Verbraucher sind.

In den letzten Jahren haben sich die Akteure der Branche stark auf Kundengewinne und Partnerschaften konzentriert, um ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein. Beispielsweise:

Im Januar 2020 wurde SolarOne Solutions Inc. vom Gemeindezentrum Eagle Butte ausgewählt, um 80 netzunabhängige Solarstraßenlaternen zu installieren. SolarOne netzunabhängige Solarstraßenlaternen werden ausschließlich mit Solarenergie betrieben und haben daher einen CO2-freien Fußabdruck.
Im Juni 2019 installierte Signify N.V. 20 Solarstraßenlaternen von Philips SunStay im Infanta Elena Park in Sevilla, Spanien. Diese Solarleuchten bestehen aus einem integrierten Solarpanel, einer Leuchte, einem Laderegler und einer Batterie in einem Gehäuse. Außerdem sind diese Leuchten kompakt und einfach zu installieren und erfordern weniger Wartung.
Im Mai 2019 schloss Cree Inc. den Verkauf seines Geschäftsbereichs Beleuchtungsprodukte („Cree Lighting“) an Ideal Industries Inc. ab. Die Transaktion umfasst die LED-Beleuchtungskörper; Lampen; und Geschäft mit Unternehmensbeleuchtungslösungen für industrielle, Verbraucher- und kommerzielle Anwendungen.


VTC Power Co., Ltd. hat viele solare Straßenlaternenprojekte auf der ganzen Welt, in Afrika, Chile und Mynar durchgeführt. Hier das Bild im Anhang.



Schlüsselwörter:Solar Straßenlaterne Batterie,Solar Straßenlaterne Batterie,solar street lighting battery,Smart Solar Street Lighting battery,Solar Street Light System battery,solar street light lithium battery,Solar Straßenlaterne Batterie